V O L L E Y B A L L

Herzlich Willkommen

bei den Volleyballern

der SU Mühlheim!

....ist eine Mannschaftssportart, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen.

Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehlversuch zu zwingen. (Internationale Spielregeln Volleyball, 45. Auflage 2013)

 

Wir freuen uns immer über Verstärkung für unsere Teams. Wer Spaß am Volleyball hat oder auch nur in der Schule oder aber am Strand gespielt hat und wieder Lust zum Mitmachen hat, kommt einfach mit Sportschuhen zu uns in die Halle.

Unsere Philosophie im Training: Die technischen Grundlagen werden spielerisch vertieft und der Spaß steht im Vordergrund bei körperlich und geistiger Anstrengung!

...............................................................................................

 

3 Gruppen an 4 Trainingstagen/-zeiten:

 

- 1. Hobby-Volleyball Damen:
Mittwoch, 19.30 - 21.00 Uhr - Sporthalle Bereitschaftspolizei

Frauen, die schon einmal mit einem Volleyball gespielt haben, Spaß am Sport haben, das Gesellige lieben, sind herzlich willkommen!
- Vorsicht, es wird bei uns viel gelacht! :-))

Zur Saison 2018/19 erstmalige Anmeldung zu Punktspielen in der Kreisklasse Frauen im Bezirk Süd (Alter 19 bis 58 Jahren) mit dem Ziel

"ein weiteres Training in der Woche unter Wettkampfbedingungen, aber immer mit SPASS beim Spiel dabei!"

      -> Wir freuen uns sehr über Verstärkung in der Gruppe und    
           auch im Team der KK-Frauen!

       - Bei Interesse bitte per E-Mail melden!


Treffpunkt Mittwoch: 19.15 Uhr an der Ecke Breslauer Straße / Dresdner Straße am gelben Briefkasten  - ca. 150 m von der Schranke der Polizei entfernt. Gemeinsam werden wir um ca. 19.25 h das Gelände des Polizei betreten (Tilsiter Straße).

Wichtiger Hinweis: Es ist unbedingt erforderlich zum Betreten des Geländes der Polizei seinen Perso/Ausweis mitzuführen. Ansonsten ist es nicht möglich auf das Gelände zu kommen.

Das Prozedere klingt schlimmer als es ist....dafür erwartet uns eine wirklich sehr gut ausgestattete Sporthalle. - Im Sommer bei gutem Wetter haben wir sogar die Möglichkeit das Beach-Feld vor der Halle nutzen zu können.

 

2. JUGEND (ca. von 14 bis 17 Jahren / Mädchen):

Freitag, 20:00 bis 22:00 UhrFriedrich-Ebert-Realschule = FES
                                               (Eingang Pestalozzistr.)

Teilnahme an den Rundenspielen im Bezirk Süd der JugendGrundKlasse (GJK) seit Saison 2016/17!

 

=> Saison 2018/19 - Tabelle JGK1 weiblich <= ab 15.09.2018

 

- 3. Mixed-Volleyball (Damen und Herren):
Montag, 19.30 - 21.00 Uhr - Sporthalle Bereitschaftspolizei

Donnerstag, 18.00 (19.30) - 21.00 Uhr - Sporthalle BePo

Damen und Herren, die schon Erfahrungen und Grundkenntnisse im Volleyballsport gesammelt haben, Spaß am Sport haben, sind herzlich willkommen!

Teilnahme an Hobby- und Freizeitturnieren im Rhein-Main-Gebiet.

Zur Saison 2018/19 wird an den Breiten- und Freizeitsportrunden (BFS) des Hessischen Volleyballverbandes (HVV) teilgenommen.

-> Bei Interesse bitte per E-Mail melden!

................................................................................................

ACHTUNG!

Während der Schulferien in Hessen ist die Nutzung der städtischen Sporthallen der Schulen nicht möglich!

WEIHNACHTS-FERIEN - Hessen: 24.12.2018 bis 12.01.2019 -

 

Aktuell:

Hobby-Volleyball für Frauen suchen Verstärkung

und für die Punktspiel-Runden dringend Unterstützung!

In der Halle der Bereitschaftspolizei findet auch während der Schulferien in Hessen das Training fast ausnahmslos statt!  :-))

 

Bitte um Beachtung:

Das Training der Jugend findet stets am Freitag vor den jeweiligen Ferien (=> 21. Dezember 2018) nicht statt!

---------------------------------------------------------------------------------

Trainerin Hobby-Damen, Jugend und Abteilungsleitung:

E-Mail: *Heidrun.Eibelshaeuser(at)su-muehlheim.de*

Fachübungsleiter (Volleyball) - Lizenz C seit 1985

Schiedsrichter Volleyball C-Lizenz seit 1980

DSB-Lizenz "Vereinsmanagerin"

Dipl. Betriebswirtin

 

Trainer der Mixed-Gruppe (Männer + Frauen) = Sofian Sellam

BA Sportwissenschaftler / Personaltrainer


 

(Homepage vormals = sumvolleyball.de.tl)

---------------------------------------------------------------------------------

Abteilungsleitung:

Heidrun Eibelshäuser

Stellvertretung:

Yvonne Conrad

......................................................................................................

In eigener Sache:

Die Abteilung Volleyball ist im Jahre 2005 durch Herrn Stefan Mühr wieder neu gegründet worden. Aus persönlichen Gründen hat er zum Jahresende 2012 aufgehört. Auf der Abteilungsleitersitzung am 06.12.2012 übernahm durch einstimmige Wahl Heidrun Eibelshäuser das Amt der Leitung (es gab keine weiteren Anwärter). Daniel Prasch hat die Stellvertretung bis 31. März 2016 übernommen. Auf der Abteilungssitzung des gleichen Datums hat er sich nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung gestellt.                                         Erstmals nach fast 15 Jahren, hat eine Volleyball-Mannschaft (weibliche Jugend) an den Rundenspielen 2016/17 im Bezirk Süd wieder (mit Erfolg) teilgenommen!

Seit Juli 2017 trainiert Herr Sofian Sellam unsere neu gegründete Mixed-Gruppe (Frauen und Männer) in der Halle der Bereitsschaftspolizei!
Ab den Sommerferien 2018 wird auch donnerstags dort trainiert.
Die Gruppe nimmt an Hobby- und Freizeitturnieren im Rhein-Main Gebiet teil. Ab Saison 2018/19 Teilnahme an der Breiten-und Freizeitrunde (BFS) des Hessischen Volleyballverbandes (HVV).

Auf der Abteilungssitzung vom 12. April 2018 wurde Heidrun Eibelshäuser zur Leitung der Abteilung für weitere 2 Jahre einstimmig wiedergewählt. 
Yvonne Conrad hat das Amt der Vertretung durch einstimmige Wahl übernommen. Sie ist u.a. auch die Ansprechpartnerin unser Abteilung für das Jubiläumsfest der SUM im Jahre 2020.

Hobby-Volleyball Damen nehmen erstmalig an Punktspielen im Bezirk Süd teil. Am 08.08.2018 wurde mehrheitlich in der Gruppe beschlossen, dass das bewährte Traingskonzept (Übungen mit dem Volleyball) mittwochs so beibehalten wird. Gemeinsam erklärtes Ziel für die Saison 2018/19, ist ein weiteres Training in der Woche unter Wettkampfbedingungen mit "Spass am Spiel" an den Punktspielrunden teilzunehmen!